Mindestens eine warme Mahlzeit sollten wir am Tag zu uns nehmen. Diese japanische Regel kommt nicht von ungefähr. Wie wichtig warme Mahlzeiten wirklich für uns sind, werden wir in diesem Blog ganz genau analysieren. Wir schenken hier allen Aspekten ihre wohl verdiente Aufmerksamkeit und betrachten warme Speisen in all ihren Facetten – medizinisch, physisch, psychisch und gesellschaftlich. Darüber hinaus geben wir hier wichtige Tipps und Tricks sowie leckere japanische Rezepte, die ganz einfach zuzubereiten sind. Außerdem befassen wir uns nicht nur damit, wie es mit warmen japanischen Speisen in Deutschlands aus sieht, wir möchten hier noch etwas weiter gehen und über unseren warmen Tellerrand schauen – hinaus in die weite Welt. Welchen Stellenwert warme Gerichten in anderen Kulturen haben und wie ein uns fremder Speiseplan zum Beispiel in orientalischen Ländern aussieht, möchten wir auch gerne mit unseren Lesern teilen.

Welche Lebensmittel tun uns gut?

Wie wichtig ein warmes Gericht für uns ist, werden wir auch an Hand der Lebensmittel, aus der sich die Mahlzeit zusammensetzt, erkennen. Welche Lebensmittel sehr wertvoll für uns sind, welche Lebensmittel wir im Rohzustand gar nicht zu uns nehmen können und warum oder in welchen Etappen unseres Lebens sie besonders wichtig für uns sind, möchten wir uns ebenfalls einmal unter die Lupe nehmen.

Vom Eintopf über die Gemüsepfanne bis hin zur orientalisch-pikanten Suppe. Vegetarisch, vegan oder mit Fleisch – hier ist für jeden etwas leckeres dabei. Wir laden hier auf eine interessante kulinarische Reise durch die japanische Welt der warmen Küche ein. Ob schnell gezaubert oder stundenlang und liebevoll gekocht entscheidet ihr am Ende selbst! Guten Appetit!